Rss Feed
Tweeter button
Facebook button

Neubauprojekt „Wohnen in Barendorf“

12 Juli 2017 Keine Kommentare PDF

Im Iserlohner Stadtteil Barendorf plant die Projektentwicklungsgesellschaft 7×7 Sachwerte Deutschland I. GmbH & Co. KG, eine Tochter der 7x7invest AG, den Bau eines Gebäudekomplexes mit einer Senioren-Wohngemeinschaft sowie altersgerechten Penthouse-Wohnungen. Das Gebäude wird auf dem ca. 3.000 qm großen Grundstück errichtet, der Baukörper wird als KfW-Effizienzhaus 55 konzipiert. Ein Haus mit diesem Standard benötigt nur 55 % eines durchschnittlichen Referenzgebäudes*.

Im Erdgeschoss ensteht die Senioren-WG, im Obergeschoss die Eigentumswohnungen.  Entwurf: Dipl.-Ing. Architekt E. Schichtel

Im Erdgeschoss ensteht die Senioren-WG, im Obergeschoss die Eigentumswohnungen.
Entwurf: Dipl.-Ing. Architekt E. Schichtel

Das Erdgeschoss wird für eine Senioren-WG mit zwölf Bewohnern angelegt, dazu gehören Terrassen und ein abgeschlossener Innenhof. Die Pflege- und Betreuungsleistungen sowie die hauswirtschaftlichen Dienstleistungen werden vom ambulanten Pflegdienst Bethanien mobile Pflege Iserlohn sichergestellt. Mieter ist das Diakonische Werk Bethanien e.V., das bereits zwei Senioren-Wohngemeinschaften in Solingen und Schalksmühle erfolgreich etabliert hat.

Im Obergeschoss sind sechs hochwertig ausgestattete Penthouse-Wohnungen als Eigentumswohnungen geplant mit einer Wohnungsgröße von ca. 76 m² bis 104 m² Wohnfläche. Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon, Kellerraum sowie einen überdachten PKW-Stellplatz mit direktem Zugang zum Haus und sind über einen Aufzug erreichbar.

Das Neubauprojekt „Wohnen in Barendorf“ entsteht in direkter Nachbarschaft zur örtlichen Freien evangelischen Gemeinde im Barendorfer Bruch. Durch die Gemeinde als Nachbar und die Wohngruppe unten ergibt sich eine ruhige Umgebung für die Bewohner der künftigen Eigentumswohnungen.

*Der KfW Effizienzhaus-Standard ermöglicht es Hausbesitzern, Energiekosten zu sparen, den Wert ihrer Immo­bilie zu steigern, den Wohnkomfort zu erhöhen und von Fördergeldern der KfW zu profitieren. Einzelheiten unter: kfw.de

Ansprechpartner für die Eigentumswohnungen ist die 7x7immobilien Andreas Mankel e. K. (Kontakt: info@7x7immobilien.de); bisher realisierte Immobilienprojekte der 7×7 Unternehmensgruppe finden Interessierte unter: www.7×7.de/sinn/projekte/immobilien/

Ein aktueller Bericht in der Tageszeitung IKZ beschreibt das Projekt.

Artikelstichwörter: , ,
Schwerpunktthemen: Aktuelles, Wohnimmobilien