Rss Feed
Tweeter button
Facebook button

7x7invest AG bringt zwei Sachwertanleihen auf den Markt

19 September 2013 Keine Kommentare PDF

Besonders interessant für Institutionen wie Stiftungen oder Kirchengemeinden / „Impact Investment“ und höhere Zinsen

Bonn, 27. August 2013. „Was macht mein Geld?“ Diese Frage stellen sich längst nicht mehr nur vermögende Privatkunden oder Family Offices, sondern zunehmend auch Institutionen wie Stiftungen, Kirchengemeinden, Pensionsfonds und Kapitallebensversicherungen. Diesen institutionellen Kapitalanlegern bietet die 7x7invest AG nun die Möglichkeit, über die Geldanlage in den 7×7 Sachwertanleihen 2018 und 2023 aktiv den gesellschaftlichen Wandel in vielen Bereichen des täglichen Lebens zu beeinflussen – und zugleich mit jährlichen Zinserträgen von 4% bzw. 6% das eigene Vermögen zu vermehren.

Das Geld der Anleihen fließt in das Sondervermögen der 7x7invest AG: die 7×7 Sachwerte Deutschland I. GmbH & Co. KG. Dieses Sondervermögen wird ausnahmslos in gesellschaftlich relevante Sachwerte investiert, vornehmlich Immobilien, aber auch in erneuerbare Energien. Es werden unter anderem Kindertagesstätten, Studentenwohnheime, altersgerechte Wohnungen und kirchennahe Gebäude errichtet und vermietet. Christoph Herr vom Vorstand der 7x7invest AG betont: „Bei allen Investitionen achten wir darauf, dass sich das Lebensumfeld für Menschen verbessert und langfristig bezahlbarer Wohnraum zur Verfügung gestellt wird oder Arbeitsplätze in Wohnraumnähe geschaffen werden oder erhalten bleiben.“ Die Investoren profitieren auch davon, dass die Emittentin Fördermittel und zinsverbilligte Darlehen zur Finanzierung der Gebäude und Anlagen erneuerbarer Energien nutzt.

Das Besondere bei dieser Form der Sachwertanleihe: die Investoren können nicht nur die Wirkung ihres Geldes nachvollziehen („Impact Investment“), sondern auch die Sicherheiten einer erstrangig oder zweitrangig abgesicherten Anleihe in Anspruch nehmen. Bei der 7×7 Sachwertanleihe 2018 sind dies 4% Zinsen p.a., bei der 7×7 Sachwertanleihe 2023 sind es 6% Zinsen p.a. Die Zinsen sind bei beiden Anleihen jährlich zahlbar ab dem 30. Juni 2014: Die Wertpapiere werden als grundbuchrechtlich besicherte Inhaber- Teilschuldverschreibungen angeboten und können zu einem Mindesterwerbspreis von Euro 100.000,- erworben werden.

Download: PM Sinnstiftende Investition mit Wirkung (pdf)

Artikelstichwörter: , ,
Schwerpunktthemen: Aktuelles, Erneuerbare Energien, Gewerbeimmobilien, Land- /Forstwirtschaft, Sachwertanleihe, Wohnimmobilien